IPhone PPTP VPN - GRE Protokoll Probleme

Habe sehr oft Probleme mit der PPTP-VPN Verbindung bei meinem iPhone 3G (T-Mobile als Provider). Server-seitig (Win2003 server) erhalte ich folgende Fehlermeldung:

“Es wurde eine Verbindung zwischen dem VPN-Server und dem VPN-Client xxxxx initiiert, aber die VPN-Verbindung konnte nicht hergestellt werden. Der wahrscheinlichste Ursache dafür ist, dass der Firewall bzw. der Router zwischen dem VPN-Server und dem VPN-Client nicht so konfiguriert ist, dass GRE-Pakete (Generic Routing Encapsulation) zugelassen sind (Protokoll 47). Stellen Sie sicher, dass die Firewalls bzw. Router zwischen dem VPN-Server und dem Internet GRE-Pakete zulassen. Stellen Sie ebenfalls sicher, dass die Firewalls bzw. Router im Netzwerk des Benutzers auch so konfiguriert sind, dass GRE-Pakete zugelassen sind. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollte der Benutzer sich an den Internetdienstanbieter wenden, um zu ermitteln, ob der Internetdienstanbieter eventuell GRE-Pakete blockt.”

GRE Protokoll ist natürlich bei meiner Firewall nicht blockiert.
Bei eingeschaltetem WLAN beim iPhone funktioniert das VPN tadellos. Irgendwer eine Idee – sonst schreib ich mal der t-mobile hotline….